Dermaplaning ist das neue Gesichtspeeling und mit unserem Cerazor ein Kinderspiel!


Dermaplaning Cerazor

Dermaplaning Cerazor

Inhalt: 1 Stk.


 Verfügbarkeit: Nur noch geringer Lagerbestand

Alter Preis: 29.00 CHF

(inkl. MwSt und gratis A-Post Versand)

Grundpreis pro 10 Milliliter: 0.00 CHF




Dermaplaning ist das neue Gesichtspeeling und mit unserem Cerazor ein Kinderspiel! Bestellen Sie jetzt!


Inhalt: 1 Stk.

 
Dermaplaning Cerazor: Das einfache und sichere Dermaplaning-Tool für Zuhause.
 
Dermaplaning ist das Entfernen der obersten Hautschicht im Gesicht mithilfe einer ultrascharfen Klinge. Das Dermaplaning kombiniert ein gründliches Gesichtspeeling mit der Entfernung der Gesichtshaare (Flaum). Nach dem Dermaplaning erscheint die Haut auf Dauer glatter und frischer und bekommt ohne Flaumhaare ein strahlendes, ebenmässiges Aussehen. Nicht umsonst war Dermaplaning lange Zeit eines der bestgehüteten Geheimnisse der Hollywoodstars. Mittlerweile findet dieser Beauty-Trend auch in den USA, Asien und seit Neuestem auch in Europa grossen Anklang. Mehr über Dermaplaning finden Sie in Zusatzinformationen ↓. Mit unserem Dermaplaning Cerazor können Sie das Dermaplaning selbst sicher und bequem Zuhause durchführen. Profitieren Sie von den durchschlagenden Ergebnissen dieser unglaublichen Verschönerungsmethode, ganz ohne teure Salonbesuche.
 
Der Dermaplaning Cerazor ist ein speziell für die Anwendung Zuhause konzipiertes Tool, das wie ein Rasierer aussieht und auch ähnlich einfach in der Handhabung ist. Das bedeutet, dass Sie den Dermaplaning Cerazor sofort und ohne vorheriges Training anwenden können, da Sie die korrekte Verwendung ja intuitiv schon beherrschen. Da hören die Ähnlichkeiten mit einem Rasierer aber auch schon auf, denn die Schneidefläche des Dermaplaning Cerazor ist ganz anders konstruiert als die eines herkömmlichen Rasierers.
 
Das Herzstück des Dermaplaning Cerazor ist der patentierte Exfoliator, der aus einer äusserst widerstandsfähigen und extrem scharfen Keramikklinge besteht. Die Klinge des Exfoliators ruht auf flachen Stützflächen, sodass der Exfoliator sanft über die Haut gleiten kann und verfügt über drei ultrascharfe Klingen, die während der Behandlung die oberste Hautschicht abtragen und wie ein mechanisches Peeling auf die Haut wirken:
 
 
Der erste Durchgang mit dem Dermaplaning Cerazor entfernt abgestorbene Hautzellen und liefert ein sehr leichtes Peeling-Ergebnis. Zusätzliche Durchgänge können das Ergebnis intensivieren. Dadurch lässt sich die Intensität des Dermaplanings genau kontrollieren und steuern. Der Exfoliator entfernt ausserdem auch den feinen Flaum und gröbere Gesichtshärchen, sodass Ihre Haut sofort seidig und glatt erstrahlt.
 
Der Dermaplaning Cerazor mit seinem Exfoliator aus Keramik bleibt sehr lang scharf, rostet nie und kann Ihnen mehrere Jahre lang gute Dienste leisten. Da er keine Metallteile hat, verursacht der Dermaplaning Cerazor auch keine Chrom- oder Nickelallergien, wie es bei herkömmlichen Metallklingen der Fall sein kann. Der Schwingkopf des Dermaplaning Cerazor ist schmal, aber beweglich und funktioniert auch in schwierigen Stellen, wie etwa auf der Nase, problemlos.
 
Die Reinigung des Dermaplaning Cerazor ist sehr einfach: Spülen Sie ihn einfach unter fliessendem Wasser ab, und schon ist die Keramikklinge wieder sauber. Wichtig ist aber, dass Sie darauf achten, Ihren Dermaplaning Cerazor nicht fallen zu lassen und ihn nicht gegen harte Oberflächen zu stossen, da dadurch die Keramikklinge zerbrechen kann.
 
Bestellen Sie jetzt!
• 30 Tage Rückgaberecht. 
• Sofortversand aus unserem Lager in Zürich.
• Gratis A-Post Versand ohne Mindestbestellwert. ​
• Schneller und einfacher Bestellprozess, auch ohne Registrierung, als Gast.
• Wenige persönliche Angaben notwendig: Name - Adresse - E-Mail.
• Bestellung auf Rechnung oder mit Kreditkarten, Twint, Paypal oder PostFinance.
 
Noch Fragen? Wenden Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice: 043 538 23 43!



Free Delivery

Gratis Lieferung ohne Mindestbestellwert

Bill or Credit Card

Zahlung auf Rechnung oder mit Kreditkarten

30 days return

30 Tage Rückgaberecht

Return of open packaging

Rückgabe von ausgepackten oder angebrochenen Artikel

Immediate shipping from Zürich

Sofortversand aus unserem Lager in Zürich

Delivery in 24 hours

Werktags bis 17:00 bestellt, am nächsten Arbeitstag geliefert

Blog Artikel zum Produkt:
 
Anwendung:
 
Sehr Wichtig: Damit der Dermaplaning Cerazor perfekt funktioniert, muss die Haut während der Anwendung sauber sein. Sie sollte während der Anwendung mit sauberem, warmem Wasser leicht feucht gehalten werden. Achten Sie darauf, dass die Haut nicht trocken wird. Verzichten Sie ausserdem auf Rasierschaum, Gel oder ähnliche Produkte. 
 
Während der Anwendung müssen Sie lediglich den Klingenkopf des Dermaplaning Cerazor über Ihre Haut gleiten lassen. So einfach und sicher ist die Anwendung! Sie müssen weder auf die korrekte Positionierung oder den Winkel der Klingen achten, noch haben Sie irgendwelche Verletzungen zu befürchten, wie es unter Umständen bei ungesicherten Dermaplaning-Skalpells der Fall sein kann.
 
Arbeiten Sie am besten das Gesicht von oben nach unten und von links nach rechts (oder umgekehrt) systematisch ab. Behandeln Sie dabei jedes Mal einen kleinen Bereich des Gesichts von etwa 3 x 3 cm. Befeuchten Sie die Haut mit Wasser, ziehen Sie sie mit den Fingern straff und lassen Sie den Dermaplaning Cerazor in einer fliessenden Bewegung und mit leichtem Druck über die Haut gleiten. 
 
Jedes Mal, wenn der Dermaplaning Cerazor über dieselbe Hautstelle gleitet, zählt das als ein Durchgang. Die Intensität des Peelings ist von Anzahl der Durchgänge abhängig:
 
Sehr leicht: 1 Durchgang
Leicht: 2 - 3 Durchgänge
Mittel: 4 – 6 Durchgänge
Intensiv: 7 – 9 Durchgänge
 
Führen Sie mehrere Durchgänge nacheinander durch, bis Sie das gewünschte Peeling-Ergebnis erzielt haben. Danach spülen Sie den Dermaplaning Cerazor unter fliessendem Wasser kurz ab und gehen zum nächsten Bereich des Gesichts über. Natürlich können Sie manche Bereiche intensiver behandeln als andere: Mit dem Dermaplaning ist das sehr einfach möglich!
 
Anwendungsschritte:
 
Reinigen Sie gründlich Ihr Gesicht
Befeuchten Sie eine 3 x 3 cm Stelle des Gesichts mit Wasser
Führen Sie Dermaplaning mit dem Cerazor an diese Stelle durch.
Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 an der nächsten Stelle des Gesichts.
Behandlen Sie nach Dermaplaning Ihre Haut mit einem Pflegeprodukt.
 
 
Beachten Sie: Dermaplaning mit dem Cerazor ist sehr effektiv. Beginnen Sie deshalb mit wenigen Durchgängen: Ein oder zwei Durchgänge reichen zu Anfang meist aus! Achten Sie darauf, wie Ihre Haut sich anfühlt. Haben Sie das Gefühl, einen stärkeren Peeling-Effekt zu benötigen, können Sie noch weitere Durchgänge durchführen. Im Laufe der Zeit werden Sie genau wissen, welche Intensität für Ihre Haut optimal ist. Wie bei jeder anderen Peeling-Methode auch kann es bei hoher Intensität zu Haut-Rötungen kommen, die allerdings in der Regel schnell wieder abklingen. Mit dem Dermaplaning haben Sie den Vorteil, dass Sie selbst bestimmen können, wie viel von der oberen Hautschicht Sie entfernen möchten, und können aufhören, bevor es zu Rötungen kommt.
 
Wichtig: Peeling ist Stress für die Haut, da die Erneuerung der abgetragenen Haut, also die Regeneration, einiges an Kraft verbraucht. Daher sollen Sie jedes Gesichtspeeling, also auch das Dermaplaning, nicht öfter als einmal pro Woche durchführen. Bei trockener oder sensibler Haut sogar nicht öfter als einmal pro Monat.
Wir empfehlen Ihnen, das Dermaplaning nach einer warmen Dusche durchzuführen, denn dann ist die Haut nicht nur gereinigt, sondern auch weich und bestens auf das Peeling vorbereitet. Natürlich ist es nicht nötig, jedes Mal vor der Anwendung zu duschen: Es genügt auch einfach das Make-up zu entfernen, das Gesicht mit Ihrem Lieblingsprodukt zu reinigen und mit Wasser abzuspülen.
 
Nachbehandlung: Nach dem Dermaplaning ist die Haut von toten Hautzellen befreit. Dadurch können Pflegeprodukte leichter zu den inneren Hautschichten vordringen und dort Ihre Wirkung voll entfalten. Probieren Sie unsere sehr leichten und äusserst wirkungsvollen Seren mit BIO-Heilpflanzen aus den Schweizer Alpen: Anti-Falten-Serum mit Alpiner Edelraute, Serum gegen dunkle Augenringen mit Alpinem Helmkraut oder das Serum gegen fettige Haut mit Alpinem Weidenröschen. Sollten Sie nach dem Peeling Rötungen bekommen, können Sie diese mit unserem Serum mit alpinem Malven-Extrakt oder mit dem Serum mit alpinem Meisterwurz-Extrakt innerhalb weniger Stunden verschwinden lassen.
Auch wenn Sie keine Produkte mit Spezialwirkung anwenden möchten, ist die Anwendung eines Pflegeproduktes nach dem Dermaplaning sehr zu empfehlen. Wählen Sie zum Beispiel unser Arganöl, Secrets of Argania, aus Marokko, ein Pflege-Allrounder für Ihre Haut!

Noch Fragen? Wenden Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice: 043 538 23 43!
Dermaplaning in Fragen und Antworten
 
Was ist Dermaplaning?
Ursprünglich ist das Dermaplaning eine medizinische Behandlung, die seit mehr als 40 Jahren von Dermatologen durchgeführt wird, um Unregelmässigkeiten der Haut wie zum Beispiel Narben, zu ebnen. Dazu wird die Haut mit einem sehr scharfen Skalpell in dünnen Schichten nach und nach abgetragen. Dabei zeigte sich, dass das Dermaplaning einen sehr positiven Effekt auf den Teint haben kann: Die Haut wirkt glatter und sichtbar jünger. Lange Zeit haben die Hollywood-Stars das Dermaplaning als Geheimtipp für sich behalten und vor Veranstaltungen auf dem roten Teppich zum Dermaplaning gegriffen, um auch auf den gnadenlosen Bildern der HD Kameras umwerfend auszusehen. Seit mehreren Jahren ist Dermaplaning nun auch bei der breiten Masse beliebter geworden. Inzwischen bieten viele Salons in Asien, Amerika und zunehmend auch in Europa diese Behandlung an. 
 
Was bewirkt Dermaplaning?
Während des Dermaplaning wird die obere der insgesamt fünf Hautschichten mithilfe eines scharfen Skalpells abgetragen. Das hat gleich zwei Wirkungen: Zum einen werden kleine Unregelmässigkeiten und unschöne Haut sofort entfernt und zum zweiten wird die Haut animiert, neue Zellen zu bilden, um die abgetragenen Schichten zu erneuern. Das Resultat: glatte, strahlende und gesunde Haut. Dermaplaning entfernt auch die feinen Gesichtshaare (Flaum), so dass nach der Behandlung eine sehr glatte Haut mit einem ebenmässigen Teint entsteht.
 
Wie wird Dermaplaning durchgeführt?
Professionelles Dermaplaning wird mit ungesicherten, sehr scharfen Skalpellen von ausgebildeten Personen durchgeführt. Die Behandlung im Kosmetiksalon beginnt mit einer Gesichtsreinigung, bei der manchmal auch warme Handtücher auf das Gesicht gelegt werden, damit die Haut angefeuchtet und gleichzeitig weich wird. Für das eigentliche Dermaplaning zieht der/die Kosmetiker/in die Haut mit den Fingern straff und rasiert sie nach und nach mit dem Skalpell.
Hier finden Sie ein Video, das zeigt, wie ein professionelles Dermaplaning durchgeführt wird.
 
 
Kann ich Dermaplaning zu Hause selbst machen?
Ja, aber richtig! Bitte verzichten Sie auf den Versuch, mittels YouTube Video und medizinischem Skalpell das Dermaplaning selbst durchzuführen, denn das könnte leicht mit einer Verletzung enden! Zahlreiche Videos von Blogerinnen auf YouTube zeigen, wie man mittels eines Augenbrauen-Rasierers anstelle eines Skalpells das Dermaplaning selbst durchführen kann. Auch das ist keine sonderlich gute Idee! 
Inzwischen gibt es Spezialhalterungen für Dermaplaning-Klingen, die Ihnen dabei helfen, die Klinge im richtigen Winkel auf der Haut zu halten, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Bei all diesen Produkten müssen Sie die korrekte Handhabung der Klinge üben, bevor Sie das gewünschte Resultat zuverlässig erzielen können, und die Anwendung ist nicht ganz ohne Verletzungsgefahr. Wir empfehlen stattdessen unseren Dermaplaning Cerazor: eine Preisewerte Alternative, die perfekten Resultate sicher und ohne Übung bereits während der ersten Anwendung liefert. Ausserdem ist das Cerazor metallfrei und schützt Ihre Haut vor Chrom- und Nickelallergien!
 
Welche Vorteile hat das Dermaplaning als Peeling Methode?
Dermaplaning verfügt über zwei entscheidende Vorteile. Zum einen können Sie die Intensität des Peelings selbst bestimmen und «dosieren», besonders wenn Sie unseren Dermaplaning Cerazor benutzen. Ausserdem entfernt nur Dermaplaning die Flaumhärchen auch gleich mit. Anders als beim chemischen Peeling stört Dermaplaning den pH-Wert der Haut nicht und ist viel besser verträglich.
 
Ist das immer noch Dermaplaning, wenn ich mein Gesicht mit einem gewöhnlichen Rasierer (und Schaum) rasiere?
Diese Frage ist mit einem klaren Nein zu beantworten. Zwar werden Sie mit dieser Methode die Gesichtshaare loswerden, allerdings wird dadurch nicht die oberste Hautschicht kontrolliert und gleichmässig mit abgetragen, wie es beim Dermaplaning der Fall ist. Der Grund dafür ist, dass gewöhnliche Rasierer dazu entwickelt wurden, Gesichtsbehaarung, und nicht die abgestorbenen Hautschichten, zu entfernen. Deswegen bringt eine normale Rasur nicht die gleichen positiven Effekte wie eine Dermaplaning-Behandlung. 
Mit anderen Worten: Eine Gesichtsrasur mit Schaum und gewöhnlichem Rasierer ist eben nur eine gewöhnliche Rasur!! 
 
Verstärkt Dermaplaning das Haarwachstum?
Auch diese Frage ist mit einem klaren Nein zu beantworten. Die Dicke und Farbe der Härchen ist in der Haarwurzel genetisch festgelegt. Dermaplaning kann dies nicht beeinflussen. Die Gesichtshaare wachsen nach der Behandlung genauso dünn nach, wie sie vorher waren. Experten sind sich einig: Sie müssen keine Angst vor dickeren Haaren oder verstärktem Haarwachstum haben.