Datenschutzrichtlinien

Gültig ab 23 Mai 2018
 
Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns, Ihre persönliche Daten streng vertraulich zu behandeln.
 
- Wir legen grossen Wert darauf, dass Ihre Daten bei uns geschützt bleiben:
- Wir speichern nur die Daten, die wir für die Abwicklung von Bestellungen benötigen.
- Nur Daten, die für die Abwicklung von Bestellungen absolut notwendig sind, werden an Dienstleister weitergegeben (z. B. Ihre Lieferadresse an die Schweizer Post). 
- Auf keinen Fall werden Ihre Daten an Dritte zu Werbezwecken verkauft, weitergegeben oder mit anderen Daten ausgetauscht. 
- Die Daten für die Analyse der Benutzung der Webseite werden strikt anonym gesammelt.
 
In folgenden Paragrafen erklären wir Ihnen im Detail, welche Daten wir erheben, wie wir Ihre Daten schützen und wie Sie Auskunft über Ihre Daten oder Löschung Ihrer Daten verlangen können.
 
Datenschutzerklärung
Einleitung.
IONIA AZURÉ AG, Grubenackerstrasse 27, 8052, Zürich, Schweiz, 043 53 8 23 43, info@ionia-azure.com ist verantwortlich für die rechtskonforme Nutzung Ihren persönlichen Daten über die Webseite ionia-azure.ch. Wir halten uns an alle aktuellen datenschutzrechtlichen Vorschriften.  
 
1 Zweck und Umfang der Nutzung von Daten
1.1 Wenn Sie unsere Portale anonym besuchen.

Unsere Portale können anonym (d. h. ohne Registrierung oder Anmeldung) besucht werden. Jeder Web-Server protokolliert automatisch Besuche auf die Websites. Sie werden nicht identifiziert und es werden auch keine Verbindungen zwischen anonymen Besuchsinformationen und gegebenenfalls gespeicherten Daten in unserer Datenbank hergestellt. Wir analysieren diese Daten, um sicherzustellen, dass unserer Webserver mit allen gängigen Geräten, Betriebssystemen und Browsern gut, schnell und stabil funktioniert, dass wir die korrekten und erforderlichen Sicherheitsmassnahmen gegen schädliche Eingriffe und Software treffen und dass wir die Portalinhalte aktuell halten.

Unsere Portale verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. Des Weiteren helfen die Cookies, Ihr Besuchserlebnis in den Portalen zu verbessern. Ausserdem sind Cookies für bestimmte Funktionen der Webseite zwingend notwendig. Durch Cookies werden keine persönlichen Daten an uns weitergeleitet. Die Cookies werden automatisch durch Browser heruntergeladen. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Wenn Sie unsere Portale besuchen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Unsere Portale können Sie auch ohne Cookies besuchen. 

Auf unsere Portale können Sie Nachrichten (z. B. eine Produktempfehlung) an Drittpersonen senden. Diese Nachrichten, sowie die dazugehörigen E-Mail-Adressen, können auf unserem Server gespeichert werden und werden unter strengster Einhaltung des Datenschutzes gehandhabt.
 
1.2 Wenn Sie unsere Portale als registrierter Anwender nutzen.
Persönliche Daten, welche Sie uns während des Kaufes eines Artikels mitteilen, werden für die korrekte Abwicklung von Bestellungen und Rechnungsstellung verwendet. Wenn Sie diese Angaben an uns absenden, erklären Sie, dass die von Ihnen erfassten Daten inhaltlich richtig sind. 

Verschiedene Teile des Bestellprozesses (z. B. Paketversand, Zahlungsabwicklung) werden durch Dienstleistungsanbieter wie Schweizer Post oder Banken in unserem Auftrag erledig. Diese Anbieter erhalten Ihre Daten, um den Auftrag erfolgreich erledigen zu können. Manche Dienstleister (wie z. B. Kreditkartenunternehmen, BillPay oder PayPal) befinden sich ausserhalb der Schweiz und Ihre Daten werden deshalb ins Ausland weitergegeben.

Wenn Sie eine elektronische Zahlungsmethode (z. B. Kreditkarte) wählen, werden zusätzlich die Angaben der Zahlungsmethode (z. B. Kartennummer) benötigt. Die Erfassung und Nutzung von Daten für die elektronische Zahlungsmethode werden von externen Zahlungsabwicklern (SIX Payment Services AG, Hardturmstrasse 201, 8005 Zürich) durchgeführt.  Sobald Sie in unserem Online Shop zahlungspflichtig bestellen, öffnet sich eine sichere Seite auf welcher Sie die elektronische Zahlungsmethode Ihrer Wahl auswählen können und Ihre Karte- bzw. Kontoangaben mit hochsicherer SSL Verschlüsselung an den Zahlungsabwickler (SIX Payment Services AG) übermitteln können. Diese Angaben sind uns nicht ersichtlich und werden auch nicht in unserem System bzw. Ihrem Konto gespeichert. Beachten Sie, dass zusätzlich zu unseren Datenschutzerklärungen die Datenschutzerklärung der SIX Payment Services AG gelten. 

Wenn Sie als registrierter Benutzer die Artikel auf die Merkliste setzen oder in den Warenkorb legen, werden die Inhalte der Merkliste oder des Warenkorbes dann in Verbindung mit Ihrem Konto in unserem System gespeichert.
 
1.3 Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten.
 
Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH (https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/) entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Anrede, Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, E-Mail Adresse und Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung (wie etwa Warenkorb, Bestellhistorie, Zahlungserfahrungen, IP-Adresse, zusammen mit den persönlichen Informationen auch die personenbezogenen Daten) an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen (https://www.billpay.de/kunden/agb-ch# datenschutz) der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.
 
2 Newsletter und Werbung.
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, willigen Sie ein, dass Ihre E-Mail-Adresse für den Newsletter benutzt werden darf. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter erhalten möchten, können Sie sich vom Newsletter abmelden. Den Link zur Abmeldung finden Sie am Ende des Newsletters. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wenn Sie sich auf unseren Portalen registrieren oder als Gast bestellen, willigen Sie ein, dass wir Ihnen sporadisch Angebote oder Produktmuster per Post zusenden dürfen. 
 
3 Ihre Rechte auf Datenauskunft und Löschung der Daten.
Mit einer E-Mail an info@ionia-azure.com können Sie jederzeit darüber Auskunft verlangen, welche Daten von Ihnen in unserem System gespeichert sind.  Ebenfalls können Sie jederzeit per E-Mail an info@ionia-azure.com die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten beantragen. Ihre Anfragen werden fristgerecht (meistens innerhalb von 48 Stunden) beantwortet bzw. erledigt. Es kann jedoch nötig sein, Ihnen per E-Mail zur Abklärung bestimmter Fakten Rückfragen zu stellen.
Wir sind gesetzlich verpflichtet, gewisse Informationen zu Ihren Bestellungen bis zu 10 Jahre nach dem Bestelldatum aufzubewahren. Aus diesem Grund können wir diese Daten erst nach Verjährung der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist löschen bzw. vernichten. 
 
4 Sicherheit der Daten
Wir treffen folgende Massnahmen, um die rechtswidrige, unberechtigte oder unbeabsichtigte Nutzung Ihrer Daten zu verhindern:
- Wir erheben nur die Daten, die für die Erledigung der Bestellungen notwendig sind. Wir speichern keine Informationen zu Ihren Zahlungsmitteln.
- Wir verwenden als sicher anerkannte Technologien zur Datennutzung.
- Wir passen unsere technische Mittel an den neusten Stand der Technik an.
- Wir treffen organisatorische Massnahmen, dass Ihre Daten nur berechtigten Personen zugänglich sind. Unsere Mitarbeiter, welche Zugang zu Ihren Daten haben, haben sich zu Verschwiegenheit und Einhaltung von Vorschriften zur Nutzung von Daten verpflichtet.
 
5 Social Media
Unsere Portale sind auch mit Anbietern sozialer Netzwerke verbunden, z. B. durch Plug-ins von Facebook, YouTube, LinkedIn, usw. Wenn Sie Mitglied solcher Netzwerke sind, werden Ihre Interaktionen auf unseren Portalen möglicherweise durch das jeweilige soziale Netzwerk registriert und gespeichert. So können die Anbieter von sozialen Netzwerken Ihr Verhalten auf unseren Portalen messen und analysieren. Dabei können Ihre Daten durch soziale Netzwerke an Dritte übermittelt werden. Wir haben keine Kontrolle über dieses Verhalten und können keine Haftung dafür übernehmen. Wenn Sie unsere Portale ohne Messung von sozialen Netzwerken besuchen möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Portale von den sozialen Netzwerken abmelden.
 
6 Analyse-Tools
Wir analysieren die Nutzung unsere Portale mittels Systemen von Analyse-Dienstleitern Google Analytics und Facebook und werten die erfassten Daten anschliessend aus.
 
6.1 Google Analytics.
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
 
6.2 Facebook Pixel
Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemassnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und ausserhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
 
7 Geltende Version und Änderungen
Die geltende Version der Datenschutzerklärung ist auf unseren Portalen veröffentlicht. Aus verschiedenen Gründen (neue Gesetzgebung, Änderung der eingesetzten Technologien) ist es von Zeit zu Zeit notwendig, die Datenschutzerklärung anzupassen. Wir empfehlen deshalb, dass die Benutzer der Portale die Datenschutzerklärung periodisch und vor jedem Kauf konsultieren.
Unsere Portale sind mehrsprachig. Die Originalversion der Datenschutzerklärung ist in deutscher Sprache und hat Vorrang bei Streitigkeiten. Die Übersetzungen der Datenschutzerklärung in anderen Sprachen dienen lediglich zur Information. 
 
8 Ansprechpartner
Richten Sie bitte alle Anfragen bezüglich der Datenschutzerklärung an info@ionia-azure.com. Sie erreichen uns auch per Telefon +41 (0)43 53 8 23 43 Mo-Fr (08:00 – 18:00).
 
9 Einwilligung
Wenn Sie Ihre Daten auf unseren Portalen eingeben oder ändern, akzeptieren Sie diese Datenschutzerklärung in vollem Umfang und bewilligen die Nutzung Ihrer Daten für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke.